Mit der CloudBox wird die Arbeit noch besser. Nutzer profitieren von der einfachen Handhabung und dem schnellen Zugriff auf Mails, Dateien, Termine, Aufgaben und Kontakte. Die CloudBox ist mit dem MailCenter verbunden und informiert den Nutzer über eingehende Mails oder anstehende Termine.

 

 

 

 

Die CloudBox ist unauffällig Klein und in der Taskleiste gut plaziert. Mit einem Rechtsklick öffnet sich das Menü mit den Funktionen zum MailCenter.Mit nur einem Klick auf „E–Mail lesen oder „E-Mail verfassen“ gelangen Nutzer ohne Umwege ins MailCenter zur gewünschten Seite.

Mit der SMS-Box können Nutzer direkt eine SMS schreiben ohne sich im MailCenter anmelden zu müssen.

Die CloudBox zeigt ebenfalls das vohandene Guthaben an damit Nutzer über ihren Kontostand informiert sind.

Die Webdisk lässt sich mittels einem lokalen Ordner auf dem Rechner, synchronisieren. Nutzer können somit Dateien die in die Webdisk geladen werden sollen, via Zeitsteuerung oder per sofort mit der Webdisk synchronisieren. Dies funktioniert ebenfalls mit Dateien die aus der Webdisk auf den Rechner gespeichert werden sollen.

Mit der Fax Funktion der CloudBox ist es noch einfacher Faxe zu versenden. Die CloudBox hält dafür einen Druckertreiber bereit. Dieser ist in den Einstellungen zu finden und einfach zu installieren. Nach der Installation wird die Druckerliste um den Eintrag „BigCityMail.de Fax“ erweitert.

Dokumente können ganz einfach an den Treiber gesendet werden. Dazu einfach unter dem Menüpunkt des entsprechenden Programms auf „Drucken“ klicken und dort das Gerät „BigCityMail.de Fax“ auswählen. Die CloudBox öffnet dass entsprechende Fenster zur Eingabe on Name und Nummer des Empfängers.

Einfach dIe Nummer eingegeben und fertig ist das Fax. Nachdem es ins MailCenter hochgeladen und versendet wurde, erhält der Nutzer eine Bestätigung von der CloudBox dass das Fax versendet wurde.

Dass von der CloudBox aus versendete Fax ist ebenfalls im MailCenter im Menü Fax > Journal ersichtlich.