Fax Dienst, Mailrelay, mehr Speicher und weitere Neuigkeiten

Hallo zusammen,

in der letzten Zeit hat sich bei uns einiges getan. Auch wenn es den Anschein hat dass bei uns nichts los sei, dann können wir dich bestimmt überzeugen dass dem nicht so ist. Hier bekommst nun einige Neuigkeiten die dir zeigen dass wir im Hintergrund vieles machen und umstellen um unseren Dienst noch besser zu machen.

Fax Dienst

Seit dem 3.2.18 steht allen Nutzern ein kostenloser Fax Service zur Verfügung. Somit schaffen wir eine weitere Schnittstelle im Mailcenter und mehr Flexiblität.
Mit dem neuen Service können Mitglieder PDF Dateien als Fax versenden und den Status im von gesendeten Faxen nachvollziehen.
Wie beim SMS Service wird der Fax Servie über die Freecredits verrechnet. Du kannst Faxe innheralb Deutschlands kostenlos versenden.
Der Empfang von Faxen ist jedoch nicht möglich. Wenn du eine genauere Faxbestätigung benötigst, dann teile uns dies bitte im Ticketsystem mit.

Eine genaue Beschreibung zum Fax Service erhälst du auf unserer Webseite: https://www.bigcitymail.de/fax-service/
Für Fragen zum Faxen und zum Service allgemein, kannst du dich gerne an unseren Support wenden oder in unserer Community nachfragen.

Rechtssichere E-Mailarchivierung (BETA)

Ab heute steht allen Mitgliedern ein weiterer Service zur Verfügung. Mit der rechtssicheren E-Mailarchivierung (Mailarchiv 1.0) möchten wir euch neben unseren täglichen Backups eine weitere Möglichkeit anbieten eure Mails seperat zu archivieren.
Die Archivierung arbeitet mit dem Verschlüsselungsverfahren „GoBD“ und wird als Rechtssicher angesehen. Diese Sicherungsmethode wird von vielen Unternehmen angewandt. Wir finden dass Privatpersonen ebenfalls die Möglichkeit nutzen sollten um ihre E-Mails mit der gleichen Verschlüsselungsmethode wie Unternehmen archivieren zu können.

Wir laden euch alle herzlichst ein den Service zu testen. Die Beta läuft bis zum 28.2.18. Danach wird darüber entschieden, ob wir den Service offiziel einzuführen. Weitere Informationen zur E-Mailarchivierung und zur Teilnahme erhälst du hier: https://www.bigcitymail.de/e-mailarchivierun-beta/

In unserer Community gibt es bereits einen Bereich für den neuen Service.
Diesen erreicht ihr hier: https://board.bigcitymail.de/index.php/Thread/12-Wichtiges-zur-Beta/

Besserer Spam und Virenschutz

Neben dem Einsatz von internen Schutzmechanismen gegen Spam und Viren, haben wir nun in Zusammenarbeit mit unserem Hoster ein Mailrelay vor unseren Mailserver geschaltet. Dieser prüft Mails auf diverse Faktoren bevor sie an unseren Server weitergeleitet werden.
Einige werden dies durch einen „täglichen“ Spamreport mitbekommen haben. Seit dem unser Schutz mit dem neuen Mailrelay verbessert wurde, kommen kaum noch Spammails, Viren und andere Schändlinge durch. Somit haben jetzt alle Mitglieder doppelten Schutz vor Spam, Viren, Malware, Fakemails usw.

Fall doch mal eine Mail versehentlich nicht ankommen sollte, dann gebe uns bitte im Ticketsystem bescheid damit wir dies umgehend ändern können.

Microsoft lässt uns durch

Wie jeder andere dass schon mal mitbekommen hat, werden Microsoft fremde IP Adressen geblockt. Dass bedeuted dass unsere Mitglieder keine Mails an @hotmail.com, @live.com/.de und @outlook.com User senden konnten. Natürlich wollen wir dass dies nicht so bleibt und haben die Initiative ergriffen und uns mit Microsoft in Verbindung gesetzt. SeIt heute (6.2.18) ist unsere IP offiziel nicht mehr „geblacklistet“ der Mailverkehr zu den genannten Adressen ist nun problemlos möglich.

Wir sind auf Emailtester.de

Endlich, nach langem warten und vielen Mails an www.emailtester.de sind wir seit Samstag dem 4.2.18 in der Liste der Freemailer, Email made in Germany und im Anbieterpotrait. Der LInk zum Portal lautet: www.emailtester.de

Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß mit unserem Dienst BigCityMail.de

Euch noch einen schönen Abend.

 

Die neue CloudBox ist Verfügbar

Ab sofort stehen allen Nutzern die neue CloudBox im MailCenter zur Verfügung.

Die CloudBox ist ein kleines Tool für Windows und Mac OS Rechner. Mit ihr wird die Nutzung des MailCenters noch einfacher.

Es sind alle relevante Funktionen integriert. Zum E-Mails lesen oder Schreiben benötigen Nutzer mit der CloudBox keinen extra Login mehr da dies die CloudBox übernimmt. Die Webdisk ist mit der CloudBox immer aktuell. Es gibt nach der Installation einen lokalen Ordner und die direkte Verbindung zur Webdisk. Der lokale Ordner wird nach einer bestimmten Zeit (Standard 30 Minuten) mit der Webdisk abgeglichen und ggf. Daten hoch und heruntergeladen.

Die SMS Funktion ist ebenfalls mit dabei. Wenn genügend Credits vorhanden sind, können SMS direkt von der CloudBox versendet werden. Das Prozedere ist das gleiche wie im MailCenter, nur „gemütlicher“

Mit der CloudBox bieten wir euch eine weitere Möglichkeit die Arbeit mit dem MailCenter zu vereinfachen. Somit ist man z.B. mit einem Klick auf „E-Mail lesen“ direkt im Posteingang. Also kurz und knapp und dennoch sicher.

Eine ausführliche Beschreibung zur CloudBox gibt es ebenfalls. Ihr findet sie im Menü „E-Mail“, Unterpunkt „CloudBox“.

Die CloudBox gibt es im MailCenter im Menü Einstellungen bei Software. Dort können sich registrierte Nutzer die jeweilige Datei herunterladen.

Viel Spaß mit der neuen CloudBox.

Neue Adressmöglichkeiten verfügbar

In den letzten Tagen gab es vermehrt Feedback bezüglich der Adressmöglichkeiten da die Adressen „@bigcitymail.de“ und „@bigcitymail.net“ entweder als zu lange oder zu unseriös ankamen. Natürlich möchten wir dass dieser Eindruck nicht bleibt und haben uns Gedanken gemacht welche Adressmöglichkeiten noch angeboten werden können. Da die Auswahl an möglichen Domain´s sehr begrenzt ist haben wir die Domain´s ausgewählt und registriert die zum angebotenem Portfolio passen.

Folgende Adressmöglichkeiten stehen ab sofort zur Verfügung:

bcmails.de

bigcm.de

bigcm.net

storagemail.de

Mit den neuen Domain´s können sich neue Nutzer neu registrieren und vorhandene Nutzer können sich neue Aliase erstellen. Der Login mit den erstellten Aliasadressen ist ebenfalls möglich.

Die neuen Domain´s wurden ebenfalls mit Sender Policy Framework und OpenDKIM ausgestattet.

Falls noch Fragen oder Wünsche bezüglich Adressmöglichkeiten besteht, könnt ihr euch gerne an uns wenden.

Wir wünschen euch noch einen schönen 2. Advent.

 

FreeSMS ist verfügbar

Seit dem 1. November 2017 haben wir nun einen FreeSMS Dienst zur Verfügung gestellt. Damit alle Nutzerinnen und Nutzer davon profitieren können, werden jedem 20 Creits gutgeschrieben. Wichtig ist dass während der Registrierung oder danach die eigene Handynummer im MailCenter hinterlegt ist. Es kommt anschließen eine SMS  mit einem Freischaltcode. Dieser muss im Menü — SMS eingegeben werden. Somit wird die Echtheit der Nummer bestätigt sowie dass sie zu euch gehört. Wenn der Code eingegeben wurde, wird die SMS Funktion automatisch freigeschaltet und es kann los gesimst werden.

Bei einem Nummernwechsel wird das Prozedere wiederholt. Der Versand der Freischalt SMS wird euch nicht abgezogen. Ihr könnt Bundesweit Simsen und eure Nummer wird als Absender angezeigt. In der SMS wird eine Signatur „gesendet mit BigCityMail.de“ beigefügt. Diese zeigt an dass die SMS über uns versendet wurde.

User werben User

Wer neue Nutzer wirbt, wird belohnt. Jeder geworbene Nutzer bringt neue Credits. Je mehr geworben werden, desto mehr Credits werden gutgeschrieben. Die Staffelung erfolgt in Fünfer-Schritten. 1Geworbener Nutzer bringt 5 Credits, geworbene Nutzer bringen 10 Credits usw. Die Staffelung wird bei 25 Credits (5 geworbene Nutzer) gestoppt. Also alles was darüber hinaus geworben wird, bringt 25 Credits.

Kleiner Tipp: Hebt die Credits auf, denn nicht nur die SMS Funktion kann mit Credits genutzt werden, es werden weitere tolle Features kommen die mit Credits genutzt werden können.

Um einen Nutzer werben zu können, einfach in den Einstellungen unter den Punkt „Ref-Center“ die E-Mailadresse des zu Werbenden eingeben.

Wenn der geworbene sich bei uns registriert hat und sich anschließend eingeloggt hat, werden dem Werber die Credits gutgeschrieben.

Wer noch Fragen hat, kann sich gerne über unser SupportCenter an uns wenden.

Wir wünschen euch noch ein schönes Wochenende.

Info´s zum FreeSMS Service

Die Vorbereitungen zum Release des FreeSMS Services laufen . Dazu wurden nebenbei ein paar Verbesserungen gemacht. Unter anderem wurden die AGB´s nochmals überarbeitet. Dem Punkt zur Nutzung des Services wurde noch ein wichtiger Punkt ergänzt.

4.6 Zur Nutzung des SMS-Dienstes ist es notwendig, die eigene Handynummer anzugeben. Der Nutzer sichert zu, dass die angegebene Handynummer seine eigene ist und auf seinen Namen bei der Telefongesellschaft registriert ist. Die Angabe einer Handynummer, die nicht persönlich auf den Nutzer registriert ist, wird strafrechtlich verfolgt, der Account bei Bekanntwerden umgehend gesperrt. Bevor der SMS Service genutzt werden kann, muss die Handynummer mittels Zustellung und Eingabe eines Bestätigungs Codes bestätigt werden. Erst dann wird der Service für den Nutzer freigeschaltet.

Damit der Service genutzt werden kann muss die eigene Handynummer angegeben werden. Das System versendet einen Code den der Nutzer in seinem MailCenter im SMS Portal einzugeben hat. Erst nach Eingabe und erfolgter Prüfung wird die Funktion freigegeben.

Damit wird gewährleistet dass nicht jede beliebige oder frei erfundene Handynummer zum Versand genutzt wird. Der Empfänger bekommt die zuvor  eingegebene Handynummer als „Absender“ angezeigt und kann diesem antworten. Damit auch der richtige Absender angegeben wird, ist die Prüfung der Handynummer ein wichtiger Bestandteil.

Wie bereits im letzten Beitrag angegeben, wird es am 1. November 2017 los gehen. Jeder Nutzer erhält zum Start einmalig 20 FreeCredits um den Service nutzen zu können. Weitere FreeCredit´s können beim uns im SupportCenter angesprochen werden.

Bis dahin noch einen schönen Sonntag.